Social Media-Pressearbeit in einer vernetzten Welt

Social Media als Teil einer Content Marketing Strategie

Social Media

Die Relevanz von dialogorientierten Inhalten nimmt stark zu. Die Interaktion und Einbeziehung der Kunden und Follower in die Kommunikation über Kommentare, Feedbacks, Bewertungen und Reviews auf Verkaufsportalen sowie die Vielfalt an Bewertungsportalen, Social Media, Foren und Blogs werden eine zunehmende strategische Aufgabe von PR-Verantwortlichen sein.

Die Vielfalt und Relevanz von Social-Media-Portalen, die sich gleichwertig neben Facebook im Netz behaupten, nimmt ständig zu. Damit wächst die Bedeutung von PR-Botschaften in Form von Bildern, Infografiken und Impulsinhalten. Lachmuth Beratung wird in 2015 gemeinsam mit einem internationalen Partner innovative neue Managementsysteme anbieten, die die Interaktion mit Usern auf Social-Media- und Bewertungsportalen einfacher, funktionaler und damit erfolgreicher macht.

nach oben

Mit Videomarketing Emotionen setzen

Video 'Trauminsel Saona'

Ein modernes und reichweitenstarkes PR-Instrument ist das Webvideo. Der Trend zu "Klicken statt lesen" hat das Videoportal YouTube auch in der Geschäftswelt zu einem wichtigen Werbekanal gemacht. Ein Webvideo emotionalisiert. Mit einem Webvideo sind Sie Ihren Wettbewerbern mehr als einen Klick voraus. Mit der neuen „Google Universal Search“ werden nicht nur Texte und Tags ausgelesen, sondern auch Webvideos. In einer gemixten Darstellung zeigt Google die Text-, Video-, Bild, Map-, Shop-, News- und Blog-Suchergebnisse an. Die Suchmaschinen ranken YouTube-Videos bevorzugt. Besonders im Tourismus bringen unsere YouTube-Videos hohe Reichweite. Das professionell produzierte PR-Video zur Pressemitteilung bietet einen großen Mehrwert in der Online-PR.
Video-PR Foto mit Reichweiten
Wir sind auf

Unsere Videokanäle:
Prodcaster
Ihr Video im Netz

nach oben

Mit Social Media Kunden bewegen

Facebook Fanpage Dominikanische Republik 24

Der Informationsaustausch über soziale Netzwerke wird immer schneller und die Zeit, eine Information aufzunehmen und zu verarbeiten, wird immer kürzer. Visuelle Inhalte wirken über die Emotion. „Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte“ gilt immer. In der PR gilt es zu informieren, Vertrauen aufzubauen und Emotionen und Handlungen wie Kaufimpulse auslösen. Die Vielfalt und Relevanz von Social-Media-Portalen, wie Facebook, nimmt ständig zu. Damit wächst die Bedeutung von PR-Botschaften in Form von Bildern, Infografiken und Impulsinhalten. Wir pflegen Ihre Social-Media-Kanäle.




nach oben

PR als Reputation Management

#

Die Relevanz von dialogorientierten Inhalten nimmt stark zu. Die Interaktion und Einbeziehung der Kunden und Follower in die Kommunikation über Kommentare, Feedbacks, Bewertungen und Reviews auf Verkaufsportalen wie zum Beispiel Amazon, sowie die Vielfalt an Bewertungsportalen, Social Media, Foren und Blogs werden eine zunehmende strategische Aufgabe von PR sein. Reviews und Empfehlungen auf globalen Bewertungsportalen wie Tripadvisor oder Yelp spielen eine zunehmende Rolle bei Konsumentenentscheidungen. Neue Kunden werden durch Emotionen und Empfehlungen anderer Kunden an eine Marke gebunden, nicht durch Preisvorteile. Wir greifen diese PR-Trends mit einem erweiterten Angebot an PR-Services und Steuerungstools für unsere Kunden auf.

tick Gewinnen Sie Reichweite in der Pressearbeit. Holen Sie sich Ihr individuelles Angebot.


nach oben